öffnungszeiten
& kontakt

Mo – Fr gemäss Plan / auf Anfrage
Sa auf Anfrage
So geschlossen

Follow Us
Image Alt
International zertifizierte Yoga-Lehrerin

Über mich

Yoga- und Meditations-Lehrerin

alexa gloor

Ich wurde 1979 in Karlsruhe, der sogenannten Fächerstadt im schönen Baden-Württemberg in Deutschland, geboren. 2006 zog es mich in die wunderschöne Schweiz und seither geniesse ich in meiner neuen Heimat Berge, Wiesen und Seen als natürlicher Kraftspender.

Ich war und bin bis heute von dem Wunsch erfüllt, dass alle Menschen glücklich und nahezu gesund sein mögen. Die Wege zum persönlichen Wachstum und zur körperlichen und geistigen Gesundheit zu verstehen und zu erforschen hat mich bewegt und berührt.

Von Kindheit an hatte ich mit einer sehr schweren Neurodermitis zu kämpfen. Der ganze Körper war von roten, blutenden und juckenden Stellen befallen. Wenn andere Kinder spielten, war ich meist bei Ärzten. Ich vermag sagen zu dürfen, dass ich wohl keine Behandlungsmethode unversucht liess. Ich habe viel mit gemacht, viele verletzenden Worte meiner Mitmenschen ertragen müssen, war manchmal ausgeschlossen und tagtäglich mit einem kranken Körper konfrontiert. Aufgegeben habe ich nie, denn ich wusste schon in jungen Jahren, dass es viele Wege zur Heilung und zum freudvollen Leben gibt. Ich musste nur meinen Heilungsweg finden.

Mit der Volljährigkeit begann meine Wendung. Stück für Stück und mit vielen zauberhaften, helfenden Händen begegnete ich meinen inneren Schmerzen, die vor allem aus meiner Kindheit und Krankheit herrührten. Immer häufiger wendete ich den Blick nach innen.

Heute weiß ich, dass diese innere Entdeckungsreise mir einerseits den Weg zu einem tiefen Verständnis meiner selbst und andererseits zu meinen heutigen Tätigkeiten ebnete. Durch die Ausbildung zur international anerkannten Yogalehrerin zogen neben körperlicher Stärkung noch mehr Erkenntnis und Frieden in mein Leben ein. Vor allem die starke Wirkungskraft von Meditationen veränderten meine Sicht auf uns als Menschen vollständig.

Durch meine berufliche Tätigkeit als Financial Controller und dem täglichen Umgang mit vielen Mitmenschen durfte ich lernen, dass persönliche Denk- und Verhaltensmuster das Leben der Menschen in einer ungeahnten Weise einzuschränken zu vermögen. Auch durch meine eigenen Prozesse habe ich noch besser fühlen und verstehen gelernt, was uns Menschen am Glücklichsein und am Freisein hindert. Und genau dieses Verständnis motiviert mich, die angelegten Fesseln bei meinen Kunden zu sprengen.

In Wertschätzung und Liebe, Alexa