öffnungszeiten
& kontakt

Mo – Fr: gemäss Plan / auf Anfrage
Sa: auf Anfrage
So: geschlossen

Follow Us

Blaulichtfilterbrillen – «TrueDark»

Wusstest du, dass die heutigen PC- und Smartphone-Bildschirme eine grosse Menge an Blaulicht abstrahlen? Was den wiedergegebenen Inhalt auf den Bildschirmen dadurch bunter und strahlender aussehen lässt, bedeutet aber bei andauernder Bildschirmarbeit Höchstleistung für das Auge und führt zu irreversiblen Zellschäden im Auge, die im schlimmsten Fall zur Erblindung des betroffenen Auges führen können. Zum Schutz des Auges vor den schädigen Wirkungen der Bildschirmarbeit trage ich tagsüber eine Blaulichtfilterbrille, um meinem Bürojob gesund nachgehen zu können.
Das von den Geräten ausgestrahlte Blaulicht hat neben der immensen Beanspruchung des Auges noch einen weiteren Nachteil, welcher sich am Abend auf die innere Körperuhr auswirkt. In jedem Körper existiert eine sogenannte innere Organuhr, welche den Tagesrhythmus der Arbeits- und Ruhezeiten unserer Organe vorgibt. Welche Hormone wann ausgeschüttet werden richtet sich nach den vom Körper erhaltenen Lichtsignalen. Wenn wir also um 23 Uhr im erhellten Wohnzimmer vor dem Fernseher sitzen, gaukeln wir dem Körper vor, dass es entsprechend der Lichtsituation noch Nachmittag sein muss. Folglich schüttet der Körper nicht das essentiell wichtige Hormon Melatonin aus und wir werden nicht müde oder können später nicht in die regenerierende Tiefschlafphase kommen.
Natürlich ist mir bewusst, dass keiner von uns den technischen Fortschritt missen will und auf das Fernsehen verzichten will. Auch lässt es sich nicht immer vermeiden, dass man abends noch einmal vor dem PC sitzen muss und die am Tag liegen gebliebene Arbeit aufarbeiten muss.
Mit dem Einsatz von orangefarbenen Blaulichtfilterbrillen am Abend holen wir uns die Dunkelheit wieder zurück, in dem diese Brille den Weg des Blaulichts zu den Blaulichtdetektorzellen im Auge unterbricht. Obwohl du um 23 Uhr im erhellten Wohnzimmer vor dem Fernseher sitzt, wird kein falsches Signal mehr an deinen Körper gesendet und die Melatonin-Ausschüttung nicht mehr beeinträchtigt. Vorteilhaft ist es, die Brille ca. zweieinhalb Stunden vor dem Zubettgehen aufzusetzen; sollte es mal nicht zeitlich klappen, so setzte diese zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf.

Weiter zu den TrueDark-Produkten